Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Wer wir sind

Wer wir sind:

 

Initiatorin des KiKuZ e.V. ist Christine Krauskopf. Sie füllte lange Jahre als Redakteurin die Kulturseiten der Marburger Tageszeitung "Oberhessische Presse". 

Dort erfand sie die "Kulturtafeln" bzw. die Kulturloge. Die Kulturtafeln bitten Veranstalter um Freikarten und vermitteln diese im telefonischen Gespräch an Menschen mit geringem Einkommen.  Kulturtafeln gibt es unter verschiedenen Namen heute in ganz Deutschland - von Hamburg über Berlin und Dresden bis nach München. Die Kulturtafel im Lahn-Dill-Kreis wurde "KulturTicket" genannt. Nähere Infos über die Kulturtafeln unter www.kulturelle-teilhabe.de.

 

 

Ebenfalls Mitgründer ist Jörg Krauskopf. Der Zimmerermeister steht dem KiKuZ mit Rat und Tat zur Seite, wenn es um handwerkliches Können geht. So hat er für das Projekt "Wir machen Museum" die Schatzkisten vorgefertigt und ein voll funktionsfähiges Töpferrad gebaut. Beim Baumhausbau ist er ebenfalls mit von der Partie. Jörg springt auch ein, wenn der Fahrdienst für die Kinder organisiert werden muss.  

 

 

Tanja Hlawatsch ist die Gute Seele des Vereins. Die Mutter dreier Söhne ist immer zur Stelle, wenn sie gebraucht wird. Und das wird sie oft. Ihr Steckenpferd ist das Mittelalter.

 

 

 

 

 

 

Mohammed und Zahraa Al-Jashammi sind Eltern von drei Jungs. Sie komplettieren das Team mit vielen guten Ideen. Sie sind Meister im Dekorieren und Organisieren. Mohammed ist von Hause aus Buchhalter und hat die KiKuZ-Kasse im Blick.